Kunstrasen verlegen auf gut wasserdurchlässige Böden

Seit mehr als 10 Jahren ist ResiGrass in der Kunstrasenbranche tätig und hat auf Grund seiner Erfahrung ein System zur Komplettverlegung entwickelt, mit dem ein gutes Ergebnis garantiert ist. 

Wir möchten diese Erfahrung mit Ihnen teilen. Die folgenden Tipps sollen Ihnen die Verlegung erleichtern.

Im Folgenden wird die Vorgehensweise für das Verlegen von ResiGrass auf gut wasserdurchlässigen Böden beschrieben.

Führen Sie die folgenden Arbeitsschritte aus:

1. Vorbereitung Untergrund

  • Noch vorhandenen Rasen bis auf den schwarzen Boden abtragen (vollständige Grasnarbe mit Wurzeln - ca. 3 bis 5 cm je nach Situation). Achten Sie darauf, dass Wurzeln von Gräsern, Pflanzen oder Sträuchern vollständig entfernt werden.

  • Die Oberfläche grob nivellieren, um größere Unebenheiten auszugleichen. 
  • Eine Grundschicht bestehend aus einer festen, wasserdurchlässigen Sandsorte anbringen, z. B. gelber, magerer Kies. Wir arbeiten standardmäßig mit einer Schichtdicke von 3 cm, was 25 kg/m² entspricht

  • Wenn der Rasen höher liegen soll, muss vorher die Grundschicht mit einem Material Ihrer Wahl aufgefüllt werden (Sand, Steinbruch, …)
  • Anschließend wird die Kiesschicht fein-nivelliert oder mit einer Latte oder einem Balken geglättet und dann verfestigt, sodass ein ebener, flacher Untergrund entsteht.

2. Verlegung Zwischenschicht

Für diesen Untergrundtyp genügt das Verlegen von ResiGeo-Material wie beschrieben.

3. Verlegung ResiGrass

Die Verlegung des Rasens erfolgt wie beschrieben.

 Um den Rasen zu befestigen und im Boden zu verankern, wird ResiFix verwendet. ResiFix muss mindestens auf jeden Meter über den gesamten Umfang der Fläche angebracht werden. Dazu wird die Grasmatte ein Stück eingeschnitten. Das Messer im Einschnitt stecken lassen, ResiFix an der Klinge entlang in den Einschnitt schieben und gut bis in die Rückseite der Matte andrücken. 

 

 

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten unten,
und wir rufen Sie zurück.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr. Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.