Pflege von eingestreutem Kunstrasen

Grassorten, die mit Quarzsand und/oder Gummigranulat eingestreut werden, benötigen neben der normalen Pflege (siehe Pflege von nicht eingestreutem Kunstrasen) noch zusätzliche Pflege:

  • jährliches Auffüllen mit Einstreumaterial
  • alle 5 Jahre eine große Wartungsmaßnahme mit Filtern, Reinigen und erneutem Einstreuen mit Füllmaterial
  • Quarzsand ist ein organisches Material und kann einen Nährboden für Moos oder Unkraut darstellen. Diese können einfach mit nicht-aggressiven Moos- oder Unkrautentfernern entfernt werden.

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten unten,
und wir rufen Sie zurück.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr. Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.