Mit ResiGrass helfen Sie der Umwelt

  • Kostbares Wasser sparen

Kunstrasen muss im Sommer selbstverständlich nicht bewässert werden. Dadurch kann kostbares Wasser gespart werden und das kommt Natur und Umwelt zugute. 

  • Keine Verwendung von Unkrautbekämpfungsmitteln und Düngern 

Unkrautbekämpfungsmittel, Dünger, Kalk und andere oft chemische Produkte sind natürlich nicht notwendig auf Kunstrasen. Der Boden wird nicht mit chemischen Stoffen belastet. 

  • ökologische Alternative für Versiegelung 

In vielen Gebieten hat die Bodenversiegelung mit Asphalt, Beton, Klinkern und anderem zu Problemen beim Abfließen von Wasser geführt. Mit ResiGrass wird ebenfalls eine schöne und schlammfreie Oberfläche geschaffen, jedoch ohne die Probleme beim Abfließen von Regenwasser, die durch Bodenversiegelung entstehen.  ResiGrass ist perfekt wasserdurchlässig und verhindert Verdampfung, sodass Gewächse und Flora optimal gedeihen können. 

  • Gründächer... machen Sie einen Garten aus Ihrem Dach mit ResiGrass

In vielen Gebieten müssen bei Neubau bestimmte Auflagen erfüllt werden bei der Konstruktion oder Rekonstruktion von Dächern, wie beim Anlegen eines Gründaches.  ResiGrass bietet spezielle Systeme, die allen Anforderungen entsprechen und außerdem den zusätzlichen Vorteil bietet, dass das Gründach begehbar ist, im Gegensatz zu den herkömmlichen intensiv oder extensiv begrünten Dächern. Machen Sie einen Garten aus ihrem Dach mit ResiGrass.

  • Vollständig recycelbar

ResiGrass Kunstrasen kann nach seinem Lebenszyklus wiederverwertet werden Das Material wird gereinigt und kann zur Herstellung neuer Waren verwendet werden.

                                        

                                               

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten unten,
und wir rufen Sie zurück.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr. Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.