Skip to content

Kunstrasen auf Ihrer (Dach-)Terrasse: Inspo für Ihre Traumterrasse

Draußen ist das neue Drinnen, und das gilt auch für unsere Balkone oder (Dach-)Terrassen. Diese oft kleineren Flächen bieten eine Fülle von Möglichkeiten und lassen sich mit Hilfe von Kunstrasen, Holz, Farbe und anderen (recycelten) Materialien im Handumdrehen in das schönste Fleckchen Ihres Hauses verwandeln. 
Möchten auch Sie sich eine schöne grüne Oase schaffen, in der Sie sich vollkommen entspannen können? Egal, ob Ihre Terrasse groß oder klein ist, wir haben ein paar Tipps für jedes Budget! Machen Sie sich bereit für ein fantastisches Vorher-Nachher-Bild für Ihre Terrasse:

Ein bisschen Grün

Die Farbe Grün kann viel: Sie bringt Ruhe und Ausgeglichenheit und fördert die Konzentration. Es gibt also viele Gründe, sich etwas Grün auf den Balkon oder die Terrasse zu holen! Dafür gibt es viele Möglichkeiten: Töpfe mit Hängepflanzen und Blumenkästen sind die Klassiker. Diejenigen, die in der Lage sind, sogar einen Kaktus sterben zu lassen, werden von künstlichen Hecken oder einem Streifen Kunstrasen profitieren, den man mit Schrauben, Tec7 (Hubo oder Gamma) oder ausreichend Gewicht leicht an verschiedenen Oberflächen befestigen kann.

Ein wenig Licht

Ist Ihr Balkon von grauen Wänden umgeben? Dann kann ein Anstrich mit weißer/heller Farbe Wunder bewirken. Die frische Farbe reflektiert das Licht der Umgebung und hebt Ihre gesamte Terrasse auf ein höheres Niveau. Andere Elemente, die das Umgebungslicht einfangen, sind z. B. Spiegel, die Sie strategisch platzieren (achten Sie darauf, dass sie niemanden blenden können).

Ein wenig Privatsphäre

Wir alle haben gerne einen Ort, an dem unsere Nachbarn nicht gucken können. Schirmen Sie eine Ecke ganz einfach ab, indem Sie Paneele zum Aufstecken anbringen, oder stöbern Sie in Ihrem Secondhand-Laden nach einem schönen Paravent oder Stoff, um ein wenig Privatsphäre zu schaffen.

Etwas mehr Textur

Egal, ob Ihre Terrasse groß oder klein ist, fügen Sie Ihren Füßen etwas Textur hinzu. Denken Sie an Holzplatten (Baumärkte) oder sogar an ein weiches Stück Kunstrasen. So können Sie sich noch mehr auf einen Abend mit barfuß auf Ihrer Terrasse freuen!

Eine Menge Spaß

Kleinere Terrassen lassen sich im Handumdrehen mit Hockern, Klappmöbeln und Kissen gemütlich gestalten. All diese Gegenstände können problemlos im Haus verwendet oder weggeräumt werden, wenn sie nicht benötigt werden. Mit Accessoires wie Kissen, Blumentöpfen und Kerzenständern bringen Sie ein wenig mehr Farbe ins Spiel. Entscheiden Sie sich für eine Farbe, um Harmonie zu schaffen, oder sorgen Sie für ein fröhliches Durcheinander mit verschiedenen Farbtönen, neu oder recycelt!

Und ein Hauch von dir selbst

Inspiration kann man überall finden (unser Favorit: Pinterest), aber vergessen Sie nicht, dass dies IHR Ort ist. Wählen Sie also die Elemente aus, die Sie glücklich machen und die Sie jeden Tag mit Freude und Zufriedenheit betrachten.

Viel Spaß!

Sie können Ihre Terrasse leicht mit etwas Grün, einem neuen Bodenbelag wie Kunstrasen und einigen farbigen Akzenten aufwerten. Eine schöne Terrasse hebt nicht nur die Stimmung, sondern steigert, wenn sie richtig angelegt ist, auch den Wert Ihrer Immobilie.

Entdecken Sie die Möglichkeiten von Kunstrasen und/oder künstlichen Hecken für Ihr Projekt in unserem ResiGrass-Showroom und Garten und verwirklichen Sie gemeinsam mit uns Ihre grüne Traumterrasse! ResiGrass kann Ihnen auch bei kleinen Flächen helfen: An der Vorderseite haben wir jede Menge Gutscheine und Reststücke, ideal für ein bisschen Grün!